Modellbahn Basteleien

Mit diesen Modellbahn Basteleien möchte ich euch ein paar Anregungen liefern, wie man seine Modelle verfeinern kann. Vielleicht ist ja das Eine oder Andere für euch dabei. Die meisten Tipps auf dieser Seite können übrigens auch nachträglich noch gemacht werden, also auch an schon fertigen Modellen.

Modellbahnbasteleien im Detail

Kleine Ursache – große Wirkung. Warum soll man sich bei den Modellen nur mit den vom Hersteller gelieferten 5-8 Farben begnügen? An diesen beiden Modellen wurde das grau/blau mit Bronze (links) und Gold (rechtes Bild) übermalt. Die Farben stammen von Revell.

Modellbahn Basteleien Modellhaus verzierenModellbahn Basteleien Modellhaus verzieren

Gleiches gilt natürlich auch für Schornsteine und Dachrinnen. Die beiden Bilder links zeigen Beispiele mit Schornsteinaufsätzen. Diese wurden mit Eisenfarbe bemalt. Je nach Alter des Gebäudes kann man auch noch in den Ecken mit etwas Rostfarbe nachhelfen.


Modellbahn Basteleien SchornsteineModellbahn Basteleien Schornsteine bemalen

Weitere Modellbahn Basteleien kann man in Abhängigkeit vom Gebäudetyp machen. Bei der Modellbahn Stadtkirche kann man natürlich auch Kupfer als Dach- und Regenrinne verwenden. Gleiches gilt für Fensterbänke, Dachgauben, etc. Das Dach selber wurde ebenfalls mit hell- und dunkelgrau patiniert, um ihn ein verwittertes Aussehen zu verleihen.

Modellbahn Basteleien Regenrinne aus KuperModellbahn Basteleien Kupfer patiniert

Auf dem Dach wurden die Kreuze Gold bemalt, das verwitterte Kupfer der Zwiebeltürme wurde mit einem hellen Grün bemalt und nachträglich nochmal leicht mit verdünnter dunkler Farbe verschmutzt. Die Dachgiebel waren zwar schon braun, allerdings in einem hellen Farbton. Diese wurden nochmals mit dunkelbraun nachbehandelt.

Modellbahn Basteleien Kreuze vergoldenModellbahn Basteleien Kirchendach

Abwechslung bringen auch Werbeplakate an Häuserwänden und, was leider oft vergessen wird, Strassenschilder und Hausnummern. Wenn diese nicht im Bausatz enthalten sind, so kann man diese separat kaufen, oder mit etwas Geschick auch selber am Computer entwerfen, bzw. aus dem Internet herunter-laden. Alternativ geht bei Werbeplakaten auch ein Ausschneiden aus Zeitungen.


Modellbahn Basteleien WerbetafelnModellbahn Basteleien Strassenschilder

Ebenfalls einfach umzusetzen ist es, Preiser Figuren in ein Modell zu integrieren. Dadurch wirken die Modelle gleich viel lebendiger. Die beiden Bilder links und das Schaufensterbild oben sind Beispiele hierfür. Um die Kosten gering zu halten, sind fast alle Figuren den unbemalten Packungen von Preiser entnommen, das bemalen ist nicht schwer.

Modellbahn Basteleien FigurenModellbahn Basteleien Figuren integrieren

Oft sieht man auch Modellbaubilder, auf denen die Autos keine Nummernschilder haben. Dadurch geht oft viel an Effekt verloren. Schilder, z.B. von TL Decals kosten nicht die Welt (< 20 Cent pro Wagen) und sollten zumindest im vorderen Anlagenteil ausgerüstet werden. Es reicht ja evtl. auch aus, nur die sichtbare Seite mit Schildern zu bestücken. Alternativ kann man Nummerschilder auch in Word erstellen, Schirftgröße auf 2-3 Pixel einstellen und mit etwas experimentieren bekommt man auch die passende Größe hin. Auch Verkehrschilder bringen mit wenig Aufwand viel Effekt. Nicht vergessen, die meist weißen Schilder in grau oder metallenen Farben zu bemalen.

Modellbahn Basteleien NummernschilderModellbahn Basteleien Verkehrsschilder