H0 Baustelle Kibri Tower 8218

H0 kibri Baustelle 8218Dieses Hochhaus wird nie richtig fertig werden. Die Grundlage bildet das Modell „Hochhausbaustelle“ von kibri, daß, soweit ich weiß, nicht mehr produziert wird. Ich habe es bei ebay ersteigert und das gleiche Modell wird jetzt als Intercity-Hotel Baustelle angeboten. Allerdingst ist es nur 4 Stockwerke hoch. Im Bild ist die Originalhöhe leicht zu erkennen. Vorne links ist die Betonverschalung, die normalerweise bis oben hin reicht. Da aber ein Hochhaus immer in verschiedenen Baustadien vorliegt, ist es nicht weiter schlimm, wenn die von mir hinzugefügten Etagen dieses nicht haben.

Diese ist die Rückseite mit Balkonvorbauten und ein paar Läden im Erdgeschoss. Im Hintergrund das Vollmer City-Eckhaus (Art.-Nr. 3800) zum Größenvergleich.


H0 Modellbau kibri Bautelle 8218Das sind die beiden ehemals gleich hohen Gebäude aus der Vogelperspektive. Das Modell ist eigentlich recht unspektakulär, aber da es kaum Alternativen an Fertigmodellen gibt, reicht es als Lückenfüller in der zukünfigten Skyline allemal.

Noch ein Blick auf das Dach. Um dem rosa Plastikdach (in der gleichen Farbe wie die Aussenwände) den Gar auszumachen, habe ich es mit dunklen Gleisschotter eingeleimt. Zusätzlich kamen noch 3 bronzene Luftschächte aus der Restekiste zum Einsatz.

H0 Modellbau kibri Bautelle 8218


H0 Modellbau kibri Bautelle 8218Um das Gebäude auch gut beleuchten zu können, wurde das Dach von innen abgedunkelt, entweder mit schwarzem Lack, z.B. von Revell, oder wie ich es gemacht habe mit schwarzem Isolierband, damit lassen sich dann auch Fugen dicht machen. Das gleiche gilt natürlich auch für die Innenwände, wie oben bereits beschrieben.